Gerd Laubman Qi Gong
Versetzen sie sich bei Entspannungsübungen
„in den Garten Ihrer Sinne“.
Die mentale und aktive Beschäftigung mit der Schönheit der Natur kann bei Depressionen, Ängsten und Unruhezuständen überaus hilfreich sein.
 
Susanne, ausgebildete Opernsängerin, Gesangpädagogin und TTC-Yogalehrerin lädt Sie ein, das Tor der Seele mit Bewegung, Atem, Stimme und Gesang zu öffnen, dabei Blockaden zu lösen, inneren Frieden und Freude zu erzeugen und ihrer Stimme Kraft und Klarheit zu verleihen.
Siehe Stimme-Gesang-Seele
 
Das biografische Alter, so wie es in der Geburtsurkunde steht, kann man nicht ändern. Sehr wohl dagegen das biologische und psychologische Alter. Ansporn genug, um mit Qigong, Yoga und Mentaltraining zu beginnen.
asd
Susanne Laubmann
Gerd Laubmann